Joseph Brodsky

(Übersicht)

Joseph Brodsky
Interfoto / Alamy Stock Foto

„Es gibt keine Liebe ohne Erinnerung, keine Erinnerung ohne Kultur, keine Kultur ohne Liebe. Deshalb ist jedes Gedicht ein Faktum der Kultur wie ein Akt der Liebe und ein Blitzlicht der Erinnerung, und ich würde anfügen – des Glaubens.“

Joseph Brodsky, „Beyond Consolation“.
In: The New York Review of Books, 7. Februar 1974

Bio-bibliographische Informationen

Brief in die Oase
Hundert Gedichte
Übertragen von Ralph Dutli, Felix Philipp Ingold, Alexander Kaempfe / Heinrich Ost, Sylvia List, Raoul Schrott, Birgit Veit.
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Ralph Dutli.
Carl Hanser Verlag München Wien 2006

Auch Gedichte sind Insekten [PDF]
Hinaus mit ihm ins dunkle Land: Wie Gottfried Keller einem Nachtfalter das Leben rettete und beim Übersetzen von Joseph Brodskys russischen Gedichten half.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16. März 2019, Nr. 64, S. 18

Geh nicht aus dem Zimmer
Essay über Joseph Brodsky

Herztod im Gedicht
Nachruf auf Joseph Brodsky

Brodsky träumt Horaz
Besprechung der Essay-Sammlung „Joseph Brodsky – Von Schmerz und Vernunft.“
Aus dem Amerikanischen von Sylvia List.
Carl Hanser Verlag, München Wien 1996

Hommage an die Wirbelsäule
Besprechung der Essay-Sammlung „Joseph Brodsky – Der sterbliche Dichter.“
Aus dem Amerikanischen von Sylvia List.
Carl Hanser Verlag, München Wien 1998