Eigene Lyrik (Übersicht)

Notizbuch der Grabsprüche
Gedichte Rimbaud
Rimbaud Verlag, Aachen 2002

Novalis im Weinberg
Gedichte
Ammann Verlag, Zürich 2005

Novalis au vignoble
et autres poèmes
Traduction de l'allemand par l'auteur et Catherine Dutli-Polvêche.
Éditions Le Bruit du temps, Paris 2009

Salz zu Salz
Gedichtzyklus von Ralph Dutli in Thomas Strässles Buch „Salz – Das weiße Gold“ .
Sanssouci im Carl Hanser Verlag, München 2007

Lob aus Lumpen (und Licht)


Hotaru – Das Leuchtkäferbüfett
Leporello mit fünf Gedichten von Ralph Dutli und einer dreifarbigen Radierung von Bruno Ritter.
Josef Weiss, Mendrisio 2003

Himbeerblut der Sprache
In: Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner sieht es zurück.
Sprachglossen deutscher Autoren. Herausgegeben von Klaus Reichert.
Valerio 6, 2007 (Die Heftreihe der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung)
Wallstein Verlag, Göttingen 2007

Lob aus Lumpen (und Licht)
In: Lob der deutschen Sprache.
Herausgegeben von Hans-Martin Gauger.
Valerio 9, 2009 (Die Heftreihe der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung)
Wallstein Verlag, Göttingen 2009

Hörsturz
Gedichtzyklus
In: „Neue Rundschau“ 2010, 4

Meine kleine Englische Suite